Welche Vorteile hat unser Biogas?

Vorteile von Biogas

Bei Mabagas haben wir uns auf die Verwertung von organischen Rest- und Abfallstoffen spezialisiert. Diese fallen permenent in unserer Gesellschaft an: Bei jedem von uns zu Hause, auf öffentlichen Grünflächen oder auch in der Lebens- und Futtermittelindustrie.

Gerade die Lebensmittelbranche und der Handel produzieren jedes Jahr unvermeidbare Abfälle in Form von verpackten Produkten, sei es durch Produktionsfehler, technisch bedingten Ausschuss oder abgelaufenes Mindesthaltbarkeitsdatum der Produkte im Handel.

All diese organischen Stoffe können hervorragend biologisch abgebaut werden und das entstehende Methangas ist als Energielieferant vielseitig einsetzbar. Und: Es ist darüber hinaus sinnvoller und kostengünstiger, Abfälle zu verwerten als zu beseitigen!

Entsprechend verpflichtet das deutsche Kreislaufwirtschaftsgesetz jeden Lebensmittelhersteller und den Handel seine organischen Rest- und Abfallstoffen zu verwerten.

Indem wir organische Abfall- und Reststoffe zur Energieherstellung verwenden

  • verwenden wir Einsatzstoffe, die sonst auf Deponien oder in Müllverbrennungsanlagen entsorgt werden müssten
  • schonen wir endliche, vor allem fossile Ressourcen,
  • reduzieren wir den CO2-Ausstoß anderer Energieträger,
  • haben wir im Gegensatz zu Biogasanlagen, die mit Energiepflanzen betrieben werden, keinen Bedarf an Ackerflächen, wo auch Lebensmittel angebaut werden könnten.